Kinder Sport: Kinderturnen

Kinder_Sport_Kinderturnen_iStock

Wenn Kinder Sport treiben wollen, sollen und können: Kinderturnen macht Spaß! Bereits wenn die Kinder anfangen zu laufen, werden die Grundsteine für ihr späteres Bewegungsverhalten gelegt. Und durch das Kinderturnen können diese Grundfähigkeiten gefestigt und weiterentwickelt werden, wobei gleichzeitig der natürliche Bewegungsdrang der Kinder unterstützt wird.

Besonders in der heutigen Zeit, in der viele Menschen aller Altersklassen lieber vor dem Fernseher oder PC sitzen, als sich zu bewegen, gilt es, durch das Turnen für Kinder deren Freude an der Bewegung und am Sport zu wecken.

Mutter-Kind-Turnen bzw. Eltern-Kind-Turnen für die Kleinsten

Je nach Altersklasse und Entwicklung werden die Kinder in gemischte Gruppen eingeteilt. Beim Eltern-Kind-Turnen sind die Kleinsten von ihnen vertreten. Die ein- bis dreijährigen Jungen und Mädchen werden hier noch von einem Elternteil begleitet. Erste Bewegungen zu Kinderliedern werden ausprobiert. Es gilt Neues zu entdecken und erste Kontakte zu Altersgenossen zu knüpfen.

Kinderturnen ab drei Jahren

Jungen und Mädchen ab drei Jahren turnen oft bereits ohne ihre Eltern. Sie werden ihrem Alter entsprechend in gemischte Gruppen eingeteilt. In der Regel turnen die Kinder im Vorschulalter gemeinsam, dann die Grundschulkinder und die älteren Kinder ab zehn bis vierzehn Jahre bilden eine separate Kinder Sport Gruppe. Somit können die Gruppenleiter besser auf die jeweilige Entwicklungsstufe und die Fähigkeiten der Kinder eingehen.

Was machen die Kids beim Kinderturnen?

Das Werfen und Fangen von Bällen, Klettern, Balancieren, Hüpfen, Tanzen und vieles mehr ist Bestandteil des Turnens für Kinder. Purzelbäume, Rollen und vieles mehr werden ausprobiert.

Bei den älteren Kindern kommen zusätzlich allerlei Hilfsmittel zum Einsatz: Bälle, Springseile, Sprossenwände, Trampoline und andere Turngeräte dienen der weiteren Vertiefung der jeweiligen Fähigkeiten. Auch Musik und Singen kommen beim Turnen für Kinder nicht zu kurz.

Wie profitieren die Kinder?

An erster Stelle steht der Spaß! Kinder haben ein Grundbedürfnis nach Spiel und Spaß, das beim Kinderturnen erfüllt wird. Aber auch besondere Fähigkeiten werden gefördert:

Neben der Schulung der motorischen Fähigkeiten und der Steigerung der Kondition, werden gleichzeitig auf eine spielerische Art die koordinativen Fähigkeiten der Kleinen gefördert. Hierzu gehören insbesondere die Reaktionsfähigkeit, die Orientierungs- sowie die Gleichgewichtsfähigkeit.

Schläppchen und Turnanzüge bei Amazon vergleichen

Auch die soziale Kompetenz der Jungen und Mädchen wird automatisch geübt. Es entstehen soziale Kontakte zu Gleichaltrigen und sie lernen, sich mit diesen auseinanderzusetzen. Kompromissbereitschaft, Toleranz und Kommunikationsfähigkeit werden somit automatisch trainiert. Ganz wichtig ist ebenfalls der kognitive Bereich.

Die Kinder lernen Spielregeln kennen und müssen diese entsprechend behalten und umsetzen. Ihre Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, das Speichern von Informationen sowie deren Umsetzung werden gefördert. Nicht zuletzt: Freude beim gemeinsamen Spiel wird erlebt und mit Erfolgen sowie Misserfolgen muss umgegangen werden.

Turnen im Verein

Turnen für Kinder wird in der Regel von diversen Vereinen angeboten. Grundsätzlich sind Mutter-Kind-Turnen und Kinderturnen für alle Kinder geeignet.

Erforderliche Ausrüstung

In der Regel reicht normale Sportbekleidung, sprich eine Jogginghose, ein Shirt und Turnschläppchen, vollkommen aus.

Unser Fazit

Dieser Kinder Sport ist optimal, da viele Fähigkeiten gefördert werden, der Wettkampfgeist noch nicht zu groß werden kann, der Spaß an erster Stelle steht und nicht viel Geld für die Sportausrüstung erforderlich ist. Sogar die ganz Kleinen sind hier gut aufgehoben, wenn die Eltern ein gutes Bauchgefühl haben nach einigen Probetrainings. Auf dieses "unbestimmte Gefühl" sollten sich Eltern immer verlassen. Wenn alles gut passt, kann es losgehen mit Spiel, Sport und Spaß!

Zurueck von Kinder Sport: Kinderturnen zur Kindersport-Info Homepage

Spiel und Spaß!

Rennen, Spielen, Spaß haben: Das Schönste, was es gibt!




Sportartikel für Kinder (Amazon.de)



Montessori-Material.de