Bewegungsspiel: Bäumchen wechsel Dich!

kinder_sport_bewegungsspiel_baeumchen_wechsel_dich

Am besten ist das „Bäumchen wechsel Dich“-Spiel draußen zu spielen. Wenn echte Bäume vorhanden sind, sollte die Anzahl entsprechend minus ein Spieler ausgewählt werden. Also werden 6 Bäume bei 7 Spielern als „Spiel-Bäume“ genutzt.

Ein Kind ist Jäger und steht in der Mitte, während die anderen Spieler alle an einem Baum in Sicherheit sind. Der Jäger ruft „Bäumchen wechsel Dich“ und alle Spieler müssen zu einem anderen Baum laufen und dort Schutz suchen. Der Jäger versucht währenddessen, auch einen Baum zu erreichen. Der Spieler, der übrig bleibt, ist der nächste Jäger.

Wenn ohne Bäume gespielt wird, können auch Punkte oder Kreise mit Kreide auf den Boden gemalt werden oder Hula-Hoop-Reifen auf den Boden gelegt werden. Diese stehen dann stellvertretend für Bäume.

Das wird benötigt:

  • 6-20 Spieler (ab etwa 5 Jahren)
  • Bäume, bzw. Kreide oder Hula-Hoop-Reifen (eins weniger als Spieler)


Zurück von Bäumchen wechsel Dich! zu Kinder Sport Bewegungsspiele

Zurück von Bäumchen wechsel Dich! zur Kindersport-Info Homepage

Spiel und Spaß!

Rennen, Spielen, Spaß haben: Das Schönste, was es gibt!




Sportartikel für Kinder (Amazon.de)