Bewegungsspiel: Nasser Schwamm

kinder_sport_bewegungsspiel_nasser_schwamm

Das Bewegungsspiel „Nasser Schwamm“ ist vom Prinzip her einem Staffellauf ähnlich.

Es ist ein lustiges Spiel für draußen und macht besonders an heißen Sommertagen Spaß.

Es werden gleichgroße Mannschaften gebildet. Die Gruppen stehen in Reihen nebeneinander. Der vorderste Spieler hat das Planschbecken oder die gefüllte Wanne vor sich stehen und den trockenen Schwamm in der Hand. Am hinteren Ende der Reihe steht ein Eimer. Für den Eimer wird eine Ziel-Füllhöhe festgelegt.

Beim Startkommando tauchen die vorderen Spieler den Schwamm ins Wasser. Der triefende Schwamm wird nach hinten Kind für Kind weitergegeben.

Wenn der letzte in der Reihe den Schwamm bekommt, drückt er ihn fest in den Eimer aus und rennt zum Anfang der Reihe. Er ist nun der vorderste Spieler und taucht den Schwamm erneut ein.

Der Ablauf wiederholt sich, bis eine Gruppe die festgelegte Füllhöhe erreicht hat. Diese Gruppe ist dann die Sieger-Truppe.

Das wird benötigt:

  • 6-30 Spieler (ab etwa 4 Jahren)
  • 1 Wanne oder Plantschbecken mit Wasser
  • je Gruppe 1 Schwamm und 1 Eimer

Dieses Bewegungsspiel ist auch ein tolles Spiel für Sommer-Geburtstage!


Zurück von Nasser Schwamm zu Kinder Sport Bewegungsspiele

Zurück von Nasser Schwamm zur Kindersport-Info Homepage

Spiel und Spaß!

Rennen, Spielen, Spaß haben: Das Schönste, was es gibt!




Sportartikel für Kinder (Amazon.de)



Montessori-Material.de